GEMEINSCHAFT DER LIEBESFLAMME
des Unbefleckten Herzens Mariens

Budapest

Unsere Gemeinschaft pflegt den spirituellen Kontakt zu jenem Ort, an dem Elisabeth Kindelmann selbst gelebt hat. Schwerpunkt ist dabei die jährliche Wallfahrt nach Budapest am 2. Februar, wo die Stätten ihres Wirkens besucht werden.

Der 2. Februar ist von der Gottesmutter als Fest ihrer Liebesflamme gewünscht.


Das Grab von Elisabeth Kindelmann