GEMEINSCHAFT DER LIEBESFLAMME
des Unbefleckten Herzens Mariens



Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! 
(Lk 12,49)

 


Neuigkeiten

 7. Oktober 2020: Einkehrtag zu Maria Rosenkranzkönigin



Bei schönem Herbstwetter konnten wir unseren Einkehrtag in der Kirche und im Kloster Bad Gleichenberg feiern. 

Das Programm des Nachmittages bot für die Teilnehmer eine tiefe spirituelle Stärkung.

Besonders die Beichtgelegenheit nutzten wieder sehr viele Besucher und konnten somit das barmherzige und verzeihende Handeln Gottes an uns Menschen erfahren.

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation freuten wir uns besonders über die wärmenden Sonnenstrahlen über dem Innenhof unseres Klosters. Somit war es kein Problem, eine kleine Stärkung (unter Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen) in der Pause im Freien anzubieten.

In der Predigt des feierlich gestalteten Gottesdienstes wies P. Guido besonders darauf hin, dass das Rosenkranzgebet ein besonderes Geschenk für uns Menschen darstellt.

An alle Mitwirkenden - in welcher Form auch immer - ein herzliches Vergelt´s Gott!

 

 8. September 2020: Einkehrtag zu Mariä Geburt



Auch an diesem Marienfest fand wieder ein gut besuchter Einkehrtag in der wunderschönen Kirche von Bad Gleichenberg und in den Räumlichkeiten des Klosters statt. Den ersten Teil unseres Einkehrtages bildete wieder das spirituelle Angebot in der Pfarrkirche - mit Beichtmöglichkeit.

Nach einer kurzen Pause begann um 18.00 Uhr der wunderschön gestaltete Gottesdienst, an diesen schloss eine liebevoll gestaltete Geburtstagsfeier für die Mutter Gottes an. Sogar eine eigene Geburtstagstorte durfte nicht fehlen. 

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle helfenden Hände und „Stimmen“ zum Lob unseres Mutter Gottes. 

Hier geht's zum Video:





 15. August 2020: Einkehrtag zu Mariä Himmelfahrt


Am Samstag, 15. Aug. – am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel – fand in den Räumlichkeiten unseres Klosters und der Pfarrkirche Bad Gleichenberg ein sehr berührender und stärkender Einkehrnachmittag statt.

Viele Menschen nutzten die Beichtgelegenheit und das spirituelle Programm.

Für die zahlreich anwesenden Kinder gab es ein Betreuungsprogramm im Freien.

Den feierlichen Abschluss des Tages bildete der überaus gut besuchte Gottesdienst mit anschließender Lichterprozession zur Klosterkapelle.

Danach konnten sich alle Gläubigen an einem ausgiebigen Buffet stärken. Manche nutzten die Gelegenheit für ein ruhiges Gebet in der Klosterkapelle.

Hier das Video:



Mit der Mutter Gottes durch eine schwere Zeit:

 Liebe Freunde der Liebesflamme, in dieser sehr herausfordernden Zeit melden wir uns bei euch:

Gerade wo von unserer Regierung und in allen Medien die Ernsthaftigkeit der derzeitigen Situation betont wird, werden wir alle auf das hingewiesen, was wirklich Bedeutung in unserem Leben hat. Es ist sicher kein Zufall, dass diese Situation genau in der Fastenzeit geschieht. Vielleicht ist es ein Wachrütteln - eine Chance der echten inneren Einkehr; ein Anlass, unsere Wertigkeiten in unserem Leben wieder NEU zu setzen. Wir Christen dürfen aus der Hoffnung heraus leben, dass nach schweren Zeiten wieder neues Leben hervorbricht. Ganz besonders wollen wir uns nun unter den Schutz unserer Gottesmutter stellen:

Viele von Ihnen/euch sind derzeit aufgerufen, möglichst zu Hause zu bleiben. Lasst uns also diese Zeit vermehrt für das Gebet zu unserer Gottesmutter "nutzen". Gemeinsam wollen wir gegen die derzeitige Bedrohung BETEN (Ave Maria, Liebesflammenrosenkranz...).

Schickt uns auch eure Bitten, wir werden sie ins tägliche Gemeinschaftsgebet hineinnehmen und besonders unserer Gottesmutter als Fürsprecherin anvertrauen. Für jene die es möchten, bieten wir persönliche Telefonseelsorge an. Schickt uns bitte ein Mail mit Namen und Telefonnummer an: 

Gemeinschaft.der.liebesflamme@gmail.com

Wir melden uns dann persönlich bei euch. 

 Wir beten für euch und eure Anliegen - vor allem in der Anbetung! Eure Gemeinschaft der Liebesflamme!


 




Unsere Gemeinschaft wünscht ein Gesegnetes Osterfest 2020 in der Kraft der Liebesflamme!

Osterkarte - Bitte anklicken
Osterkarte.pdf (189.12KB)
Osterkarte - Bitte anklicken
Osterkarte.pdf (189.12KB)




1. bis 2. Februar 2020: Liebesflammen-Wallfahrt nach Budapest



Unsere Wallfahrt nach Budapest war ein Ereignis, das sichtlich berührte. Wir durften zur Ursprungsstätte unserer Spiritualität fahren und neu und tiefer als bisher erkennen, dass die Liebesflamme ein wunderbares Mittel für den persönlichen spirituellen Wachstum ist. Mehr unter Galerie.


13. Dezember 2019: Gestaltung der Marien-Feier in Maria Eichkögl:



Gemäß dem Wunsche Mariens in Fatima begingen wir den 13. des Monats mit einer sehr schön gestalteten Marienmesse. Die Teilnehmenden waren ein Herz und eine Seele, was vor allem im gemeinsamen Marienlob zum Ausdruck kam. Zusammen mit unserer Mutter Gott loben! Maria, Freude aller Freuden!


8. Dezember 2019: Hochfest der Unbefleckten Empfängnis Mariens

 Feierlicher Einkehrnachmittag mit der Liebesflamme

 


Unsere Gemeinschaft lud am 8. Dezember zu einem feierlichen Einkehrtag ein und unzählige Freunde aus nah und fern folgten der Einladung: Eine volle Kirche! Wunderbar war die Fülle der Gnaden die uns Maria - die Unbefleckte Empfängnis - an diesem Tag erwirkte. Wie schon im Vorfeld angekündigt erkannten die Teilnehmer: Man muss die Liebesflamme selbst erfahren, um zu erkennen, WIE groß ihre Wirkung für das eigene Glaubensleben ist! Mehr unter Galerie - 2019!


12. Oktober 2019: Einkehrnachmittag im Kloster Bad Gleichenberg



An einem Samstag Nachmittag kamen einige Laienmitglieder von unserer Erstniederlassung in unser Kloster Bad Gleichenberg. Sie gehören bereits seit Gründung der Liebesflammen Gemeinschaft unserer Laienbewegung an. Nach einer kleinen Einführung bei einer sehr leckeren Agape begann das Programm: Klosterführung, Workshop, Lobpreis und spirituelle Vertiefung in Form der Hl. Messe. Krönender Abschluss bestand in einer Liebesflammenübergabe, wobei jeder Teilnehmer persönlich durch unseren Gründer Pater Guido die Liebesflamme überreicht bekam. Wahrlich ein schönes Erlebnis! Fotos dazu unter Galerie - 2019 - Fotos.


31. August 2019: Liebesflammen-Festival in Budapest



Zu diesem Fest der Liebesflamme kamen 3000 Menschen aus Nah und Fern. Vortragende waren unter anderen unser Gründer Pater Guido Martirani CFL und Mijo Barada. Ein bekannter Arzt gab Zeugnis davon, dass er sehr schwierige chirurgische Eingriffe - zum Beispiel die Trennung von 2 siamesischen Zwillingen - in der Kraft der Liebesflamme durchführen konnte. Näheres unter Galerie - 2019 - Fotos. Ein Video von der Predigt in der Festmesse (deutsch) finden Sie unter 2019 - Videos.


Kloster - Bad Gleichenberg

 Unsere Gemeinschaft hat jetzt auch im steirischen Bad Gleichenberg im alten Franziskanerkloster Wohnung genommen.











 

 Josefs-Kapelle

Die Hl. Eucharistie in der Kapelle des neu eingeweihten Josefshauses in Aflenz (eingeweiht von Herrn GV Dr. Erich Linhardt am 08.09.2017)!